Die CHORnelkirschen

Die Chorleitung

Spaß an der Freud

Wir sind eine bunt gemischte Gruppe Frauen unterschiedlichen Alters, die der Spaß und die Freude am Singen verbindet..

Unser Tag

Der Donnerstagabend, 19 Uhr ist stets für uns „Kirschen“ reserviert. Der Alltag ist schnell vergessen und beim gemeinsamen Singen und einem Gläschen in gemütlicher Runde lassen wir gerne die Seele baumeln. Das ist einfach "unser" Abend.

So hat alles begonnen ...

Unsere Singgemeinschaft hat sich aus einer kleinen Gruppe singbegeisterter „Musikschülerinnen“ zu einem Damenchor gemausert.

Da wir im Herzen des Pielachtales / Dirndltales zuhause sind, entstand aus einer Wortspielerei der Name „CHORnelkirschen“.

Im Jahr 2018 hat Gabriele Fuchsbauer die Leitung der „CHORnelkirschen“ übernommen.

Unser Repertoire

Die CHORnelkirschen singen Alles, was im 3 - 4-stimmigen Satz, a cappella oder mit Klavier-, sonstiger Instrumentalbegleitung oder Band, eventuell auch mit Solisten gut klingt und Spaß macht. Das kann dann aus allen Epochen, weltlich und geistlich, traditionell und in modernen Arrangements, aus Musiktheater und Film und aus unterschiedlichsten Ländern sein.

In den Chormappen sind also Jodler, Volkslieder, "Klassische" Musik von Renaissance bis Moderne, Messkompositionen, Stücke aus Operette/Oper/Musical/Film, alte Schlager, Popsongs, African Songs und Gospels zu finden.

Lust auf Mehr ?

zur Videothek

Freitag 12 August 2022